Anmeldung zum Corona Tests

Bei uns können Sie sich mit PCR- sowie auch Schnelltests auf Corona Infektionen testen lassen. Bitte beachten Sie auch das Schutzkonzept unserer Praxis und die aktuellen Vorgaben des Bundes zur Kostenübernahme (siehe weiter unten auf dieser Seite)!

Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, sich in den für Sie entsprechend Kalender einzutragen (Symptomatisch oder Asymptomatisch)

Termin online finden

"Symptomatisch"

Symptomatische Termine sind für Patienten die Krankheitssymptome aufweisen.

Termin online finden

"Asymptomatisch"

Asymptomatische Termine sind für Personen, die keine Krankheitssymptome aufweisen.

Bitte beachten Sie auch das Schutzkonzept der Hausarztpraxis Reigoldswil.

Für die Tests haben wir 2 Untersuchungszimmer im hinteren Teil der Praxis mit separatem Zugang über den Hintereingang. Hierdurch können wir die Patientenströme trennen und Sie dort mit Schutzausrüstung untersuchen.

Wir testen jeweils zuerst alle asymptomatischen Patienten und im Anschluss die symptomatischen Patienten. Somit sind alle geschützt. Bitte klingeln Sie am Hintereingang. Sie erhalten dann über die Gegensprechanlage weitere Anweisungen.

Bitte beachten Sie auch die Kostenübernahme- und Zertifikatregelung der Covid-19 Tests in der Schweiz

PCR Tests (vor allem Symptomatisch)

Bei uns sind Spucktests oder Nasopharyngealtests möglich. Diese werden in folgenden Fällen vom Bund übernommen:

  • Sie lassen sich aufgrund von Symptomen testen.
  • Sie haben eine Meldung der Swiss Covid App erhalten.
  • Sie hatten Kontakt zu einem bestätigten Fall.
  • Sie haben eine Anweisung von einer kantonalen Stelle oder einer Ärztin / einem Arzt erhalten, dass Sie sich testen lassen sollten.
Der Bund übernimmt die Kosten von Einzel-PCR-Tests, die zu einem Covid-Zertifikat führen, nicht. Wer mit PCR-Tests eines Zertifikats bedarf, muss die Kosten selber tragen!

Antigen-Schnelltests (nur sinnvoll für Aysmptomatische)

Die Antigen-Schnelltests müssen immer mit Nasen-Rachen-Abstrich durchgeführt werden.

Die Kosten werden vom Bund übernommen und das negative Ergebnis führt bei Wunsch zu einem Covid-Zertifikat.