Liebe Patientinnen und Patienten,

In Bezug auf das Coronavirus möchten wir Sie kurz über unsere Massnahmen in der Praxis informieren.

Da sich die Coronasituation wieder verändert hat, werden die Massnahmen nun auch in einem weiteren Schritt gelockert.

Coronapraxiskonzept

Per 1. Mai gelten folgende Änderungen:


  • Die Maskenpflicht wird für alle Nichterkälteten in den Praxisräumen aufgehoben
  • Alle Erkälteten müssen aber weiterhin in der Praxis eine Maske tragen. Im Umgang mit Erkälteten trägt auch das Personal Masken.
  • HochrisikopatientInnen oder PatientInnen, welche Bedenken haben, können im Untergeschoss sich separiert behandeln lassen. Das Personal wird dann auch eine Maske tragen. Bitte geben Sie uns Bescheid, wenn dies von Ihnen gewünscht wird (siehe hierzu Wegleitung unten).

Zum Vergrössern des Bildes klicken Sie bitte das Bild an.

Natürlich steht es jedem/r Patienten/in frei auch weiterhin eine Maske zu tragen.
Der Hintereingang mit den „Covidzimmern“ wird aufgehoben damit dort Frau Dr. Anne Ankli die Kinder noch besser betreuen kann.

Bitte haben Sie Verständnis, dass der räumliche Wechsel in den ersten Tagen ggf. noch nicht vollständig umgesetzt ist.